22.9.18 – Fiesta y Resistencia: 10 Jahre ¡Alerta!

  Kaum zu glauben, aber in diesem Jahr feiern wir 10 Jahre ¡Alerta! Um dies gebührend zu tun, möchten wir euch zu einem schönen Abend im Hinterhof Düsseldorf einladen. Bei guter Musik, Bier und Cocktails und leckerem Essen wollen wir mit euch in Erinnerungen schwelgen und auf die Zukunft anstoßen. Besonders freuen wir uns auf … Weiterlesen 22.9.18 – Fiesta y Resistencia: 10 Jahre ¡Alerta!

#43×43 | #Ayotzinapa

(Español abajo) Weltweite Aktion anlässlich des Verschwindenlassens der 43 Studenten vor 43 Monaten     Das Verbrechen an den 43 Lehramtsstudenten von Ayotzinapa im Bundesstaat Guerrero/Mexiko ist auch 43 Monate nach ihrem Verschwindenlassen noch immer nicht aufgeklärt. Das Schicksal und der Verbleib der Studenten sind nach wie vor unbekannt. Bis zum heutigen Tag wurde niemand … Weiterlesen #43×43 | #Ayotzinapa

Erklärung anlässlich des 2. Jahrestages der Ermordung von Berta Cáceres

(versión en español, abajo / spanische Version weiter unten) Deutschland, 2. März 2018 Berta lebt! „Wachen wir auf! Wach auf, Menschheit! Wir haben keine Zeit mehr. Wir müssen uns befreien vom räuberischen Kapitalismus, von Rassismus und vom Patriarchat, die uns die sichere Selbstzerstörung bringen werden. […] Unsere Mutter Erde – militarisiert, eingezäunt, vergiftet, ein Ort … Weiterlesen Erklärung anlässlich des 2. Jahrestages der Ermordung von Berta Cáceres

Einnahmen aus unserer Soli-Party

Bei unserer Soli-Party am 18.11. haben wir insgesamt 503 € eingenommen. Hinzu kommen 100 €, die uns unsere Compas von Marea Granate NRW dazu gegeben haben. Dieses Geld haben wir gleichmäßig aufgeteilt und dem Linken Zentrum, den Zapatistas und den Betroffenen der Repression nach dem G20-Gipfel zukommen lassen. Wir freuen uns über die schöne Party … Weiterlesen Einnahmen aus unserer Soli-Party

Offener Brief an die Mitglieder des diplomatischen internationalen Dienstes und internationaler Instanzen mit Präsenz und/oder dem Fokus auf Honduras

Montag, den 20. November 2017 Betreff: Besorgnis über die Ausweisung internationaler Menschenrechtsverteidiger*innen seitens der honduranischen Behörden Sehr geehrte Damen und Herren, Als die fünf Staatsbürger*innen, die diesen Brief unterzeichnet haben, wenden wir uns an Sie, um Sie über unsere Situation zu informieren und um Ihnen gegenüber unsere Besorgnis zum Ausdruck zu bringen. Wir sind vier … Weiterlesen Offener Brief an die Mitglieder des diplomatischen internationalen Dienstes und internationaler Instanzen mit Präsenz und/oder dem Fokus auf Honduras