18.11.2017 – Fiesta Rebelde (Party)

Samstag, 18.11.2017, ab 21 Uhr Linkes Zentrum „Hinterhof“, Corneliusstr. 108, Düsseldorf Soli-Party für die Zapatistas, das Linke Zentrum und die Betroffenen der staatlichen Repression bei/nach den G20-Protesten in Hamburg. Feiert mit uns, leckeren Cocktails sowie Musik von DJ Merun (Globalektra, Köln), DJ Sub Cultura (LatinoMestizoSounds) und DJ α Kevin 1 (Cumbia Calaca) für eine andere … Weiterlesen 18.11.2017 – Fiesta Rebelde (Party)

Solidarität mit den Opfern des staatlichen Massakers in Tumaco, Kolumbien!

versión en Español/spanische Version Düsseldorf, 7.10.2017 An die Gemeinden Alto Mira und Frontera im Landkreis Tumaco, Kolumbien: An unsere Compas des Congreso de los Pueblos, Kolumbien: An unsere Compas in der ganzen Welt: Mit Bestürzung und Wut haben wir erfahren, dass am 5.10. Polizei und Militär neun protestierende Kleinbäuer_innen der Gemeinden Alto Mira und Frontera … Weiterlesen Solidarität mit den Opfern des staatlichen Massakers in Tumaco, Kolumbien!

15.10.2017 – Maíz (Performance/Lesung des Kollektivs Tonalli)

Sonntag, 15.10.2017, ab 16.00 Uhr Linkes Zentrum „Hinterhof“, Corneliusstr. 108, Düsseldorf Im Rahmen der Rundreise MAIZ des Kollektiv Tonalli Español abajo Das Wort Mais stammt aus der Sprache indigener Gruppen der Karibik und bedeutet wörtlich ›das, was Leben trägt‹. Das Getreide mit einer Vielfalt von rund 60 Sorten allein in Mexiko ist allerdings – zumindest … Weiterlesen 15.10.2017 – Maíz (Performance/Lesung des Kollektivs Tonalli)

Solidaridad con l@s víctimas de la masacre de Tumaco en Colombia

deutsche Version/versión en Aleman Düsseldorf, Alemania el 7 de Octubre del 20177 A las comunidades campesinas de Alto Mira y Frontera del Corregimiento, Municipio de Tumaco A l@s compañer@s del Congreso de los Pueblos en Colombia A l@s compañer@s en el resto del mundo Con enorme consternación y enojo nos enteramos que el pasado 5 … Weiterlesen Solidaridad con l@s víctimas de la masacre de Tumaco en Colombia

Drei Jahre nach dem gewaltsamen Verschwindenlassen von 43 Studenten aus Ayotzinapa/Mexiko

versión en Español/spanische Version Düsseldorf, 26.9.2017 An die Familien der 43 verschleppten Studenten aus Ayotzinapa: An die Studenten der Lehramtsuniversität von Ayotzinapa: An unsere Compas in Mexiko und der ganzen Welt: Wir hoffen, euch allen in Mexiko und euren Familien und Freund_innen geht es angesichts der drei schweren Erdbeben der letzten Wochen gut. Allen von … Weiterlesen Drei Jahre nach dem gewaltsamen Verschwindenlassen von 43 Studenten aus Ayotzinapa/Mexiko