10.05.19 • Volkswagen in Mexiko – Beitrag zu Gewerkschaftsbewegungen

56436515_1803480783085096_616646759837335552_o

Huberto Juárez Núñez, Gewerkschafter und Ökonom aus Puebla/Mexiko, vermittelt auf seiner Deutschlandreise Eindrücke von den gewerkschaftlichen Kämpfen in der mexikanischen Automobilindustrie und ihrer Bedeutung für Mexiko, Volkswagen und die Welt. Während seines Besuches wird der Blue-Planet-Preisträger gemeinsam mit der Stiftung ethecon den Schmähpreis „Black Planet Award“ an die Bosse und Großaktionäre der Volkswagen AG überreichen.

Die Veranstaltung findet auf Spanisch mit deutscher Übersetzung statt.

Wann? Am 10. Mai 2019
Wo? Bibabuze Buchhandlung , Aachener Straße 1, 40223 Düsseldorf
Uhrzeit? 19:00 Uhr.
Hasta pronto,
eure Alertas!